Gehwege Frei! Es musste mal wieder sein …

Nämlich die Aufmerksamkeit auf das lenken, was ungehörig, gefährdend und gesetzwidrig ist: die Autofahrerin oder der Autofahrer, nehmen sich den öffentlichen Raum, wie es ihnen gefällt.

Sie bauen darauf, dass der andere, der Fußgänger, die Familie mit Kindern an der Hand, Menschen mit Beeinträchtigungen, Radfahrer*innen, um ihr Auto drum herum kommen werden, irgendwie …. oder halt zur Not drüber kraxeln müssen.

So wie heute, als Akteure des Forums Verkehrswende Bremen-Neustadt und des Bremer Bündnisses für die Verkehrswende die bundesweite Falschparker-Aktionswoche zum Anlass nahmen, erneut mit ihrer Aktion die Aufmerksamkeit auf diesen Missstand zu lenken.

Berichte zur Aktion:

Buten und Binnen-Nachrichten vom 2.6.2018 (ab Sekunde 53)

Weserkurier, 11.6.2018, Ausgabe Links der Weser

Weserreport, 10.6.2018, Ausgabe Links der Weser, Seite 7

Ein Gedanke zu „Gehwege Frei! Es musste mal wieder sein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.