Archiv der Kategorie: Globale Fahrrad Befürwortung

Fahrradstraßen: Ist drin, was drauf steht?

Was sind eigentlich Fahrradstraßen?

Fahrradstraßen sind neben Radwegen, Radfahrstreifen, Schutzstreifen und vielen mehr nur ein Instrument zur Förderung des Radverkehrs. Das Grundkonzept –  laut Straßenverkehrsordnung –  ist eine Straße ohne Kfz-Verkehr (Ausführungen zu Zeichen 244.1):
Fahrradstraßen: Ist drin, was drauf steht? weiterlesen

Volksentscheid Fahrrad in Berlin: Wenn Bürger die Politik zu Fahrradfreundlichkeit zwingen

Volksentscheid Fahrrad, Beginn der Unterschriftensammlung Mai 2016
Volksentscheid Fahrrad, Beginn der Unterschriftensammlung Mai 2016

Die im November 2015 gegründete Berliner Initiative Volksentscheid Fahrrad hat innerhalb kürzester Zeit eine bislang noch nie da gewesene öffentliche Debatte über Radverkehr entfacht. Der „Radentscheid“ ist zu einem Dauerbrenner der Berliner Medien geworden (s. Medienspiegel) und wird mittlerweile deutschlandweit und selbst international wahrgenommen. Grund genug auch für Bremenize, um hinzuschauen, was da in Berlin passiert. Volksentscheid Fahrrad in Berlin: Wenn Bürger die Politik zu Fahrradfreundlichkeit zwingen weiterlesen

Jan Gehl – Städte für Menschen

Jan Gehl – Architekt, Stadtplaner, Visionär und Humanist

Jan Gehl ist ein erfahrener Architekt und Stadtplaner aus Kopenhagen, der heute so etwas ist wie der „Gute Geist“ der FußgängerInnen und RadfahrerInnen. Jan Gehl – Städte für Menschen weiterlesen